Was bedeutet eigentlich der Name Chrähloch?

Das Chrähloch ist ein kleines Tal und liegt bei den Alpweiden im Obersihl oberhalb dem Dorf Studen SZ. In der Nähe liegt das beliebte Wanderziel Sihlseeli. Links wird das kleine Tal vom Lauiberg und rechts vom Berg Mutterort und Höch Hund flankiert. Hier entspringt der kleine Fluss Sihl, welcher dann bei Einsiedeln zum Sihlsee (flächenmässig grösster Stausee der Schweiz) aufgestaut wurde. Er erreicht anschliessend durch das Sihltal die Stadt Zürich wo er sich mit der Limmat vereint.

 

 

 

 

Es gibt aber auch Personen die die Bedeutung des Namens in Einsiedeln suchen:


    Die Raben des Heiligen Meinrads sind im Wappen von Einsiedeln verewigt. Die Lage
    von Einsiedeln wird auch als Mulde (bzw. Loch) bezeichnet...

 

Kommen Sie unter diesem Link mit auf eine Wanderung ins Chrähloch!

Nächster Auftritt

Fr

21

Feb

2020

Fasnacht

mehr lesen

News